Das neunte Haus: Weltanschauung und ferne Länder

ku_Haus09.gif (16959 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neunte Haus entspricht dem Schütze-Zeichen.
Es symbolisiert das Streben nach etwas Höherem und die Aufforderung zu geistigem Wachstum durch Lernen, Reisen oder Auseinandersetzung mit Philosophie, Weltanschauungen und Religion.

 

Mit Planeten im neunten Haus werden folgende Lebensbereiche wichtig:

Man wird immer wieder aufgefordert, sich eine eigene Meinung zu bilden und diese weiterzugeben. Beispielsweise fühlt man sich von Lehrerberufen im weitesten Sinne angesprochen, in denen man das erworbene Wissen weitergeben kann.

Gelingt es nicht, sich in Glaubensfragen und weltanschaulichen Themen eine eigene Meinung und Lebensphilosophie zu bilden, so besteht die Neigung, ein äußeres Leitbild, beispielsweise Dogmen und Glaubenslehren eines Guru oder die Ziele einer Firma oder einer politischen Gruppierung, zu übernehmen und sich damit zu identifizieren.

Die Suche nach Sinn kann auch in fremde Kulturen führen und das Reisen zu einem wichtigen Mittel zur Horizont- und Bewußtseinserweiterung werden lassen.

Übersicht über Tierkreiszeichen, Planeten und Häuser

Mehr über das neunte Haus im Schnupperkurs