Aufbau eines Horoskops in fünf Schritten

Am Beispiel des Horoskops von Albert Einstein wird der Aufbau schrittweise gezeigt:

Erster Schritt:

Die Planeten

 

 

wi_stepPlan.gif (7382 Byte)


Zur Geburtsstunde eines Menschen herrscht eine ganz bestimmte Gestirns-Konstellation vor. Das Bild zeigt den "Sternenhimmel" über Ulm, am 14.3.1879, um 11 30 Uhr zur Zeit der Geburt von Albert Einstein. Acht der zehn astrologisch bedeutenden Gestirne stehen am Himmel, unter ihnen die Sonne. Die restlichen zwei, darunter der Mond, sind "auf der andern Seite" der Erde.

Gestirne am Himmel entsprechen tendenziell bewussten Charaktermerkmalen. Gestirne "auf der anderen Seite" der Erde deuten auf Eigenschaften, die erst im Laufe des Lebens ins Bewusstsein treten.
mehr über Planeten

 

Zweiter Schritt:

Der Tierkreis

 

 

 

wi_stepTK.gif (13110 Byte)


Symbole für Planeten und Tierkreiszeichen

Die Planeten liegen auf der Ekliptik oder dem Tierkreis. Jeder Planet steht vor dem Hintergrund eines bestimmten Tierkreiszeichens. Für Einsteins Horoskop heißt dies:

  • Die Sonne stand im Tierkreiszeichen Fische
    => intuitiver, feinfühliger, phantasievoller Charakter
    Ausführliche Deutung für Sonne im Zeichen Fische
  • Der Mond stand im Tierkreiszeichen Schütze
    => optimistisches, begeisterungsfähiges Naturell
    Ausführliche Deutung für Mond im Zeichen Schütze
  • Der Merkur stand im Tierkreiszeichen Widder
    => ein Pionier im Denken
    Ausführliche Deutung für Merkur im Zeichen Widder

mehr über den Tierkreis

 

Dritter Schritt:

Der Aszendent

 

 

 

wi_stepac.gif (13384 Byte)

Der Aszendent ist das Tierkreiszeichen, das am östlichen Horizont zur Geburtsstunde "aufsteigt".

  • Einsteins Aszendent war im Zeichen Krebs
    => zeigt sich fürsorglich und einfühlsam, lehnt gerne an
    Ausführliche Deutung für Aszendent im Zeichen Krebs

mehr über den Aszendenten

 

Vierter Schritt:

Die Häuser

 

 

 

wi_stepHaus.gif (16902 Byte)


Der nächste wichtige Baustein eines Horoskops ist das Häusersystem. Dies ist eine weitere Einteilung des Horoskopkreises in zwölf Bereiche. Der Halbkreis über dem Horizont wird in sechs Bereiche oder Häuser unterteilt, die je nach Jahreszeit, Tageszeit und geographischer Breite unterschiedlich gross sind, analog dazu der Halbkreis unter dem Horizont.

Jedes Haus entspricht einem bestimmten Lebensbereich.

mehr über Häuser

Fünfter Schritt:

Die Aspekte

 

 

 

wi_stepAsp.gif (15706 Byte)


Planeten stehen in Beziehungen zu einander. Sie stehen nahe beieinander, sich gegenüber oder in ganz bestimmten Winkelbeziehungen.

  • Im Horoskop von Einstein stehen Merkur und Saturn eng beisammen. Merkur, der Repräsentant für Denken ist eng verbunden mit Saturn, dem Symbol für Klarheit, Struktur und Ausdauer.
    Ausführliche Deutung für Merkur Konjunktion Saturn

mehr über Aspekte

nächster Schritt durchs Astrowissen

Vertiefung im Schnupperkurs:
Psychologische Deutung
Ein Beispielhoroskop gedeutet
So deuten Sie selbst ein Horoskop