Website Anita Cortesi
 

Astrologie Schnupperkurs

Teil 21: Saturn  -  Der strenge Lehrmeister

Saturn symbolisiert die materielle Welt in Raum und Zeit.

Er steht als Symbol für

  • die Realität mit all ihren Forderungen und Begrenzungen
  • Verantwortung und "Rückgrat"
  • Regeln, Gesetze und Strukturen
  • Ausdauer und Disziplin
  • Angst
  Das Symbol des Saturns besteht aus dem Kreuz der Materie über dem Bogen des Mondes. Die Realität steht über dem, was Lust und Freude bereitet.


Saturn symbolisiert die innere Instanz, die uns immer wieder mit der Wirklichkeit konfrontiert. Saturn zeigt uns die Grenzen des Machbaren. Oft kommt es nicht so, wie wir uns dies vorgestellt haben. Wir haben die Randbedingungen zu wenig beachtet. Diese setzen uns nun Grenzen. Wir erleben die einschränkende Wirkung des Saturn von aussen.

Vielleicht auch haben wir gar nicht versucht, unsere Ideen umzusetzen. Eine innere Stimme hat uns zugeflüstert, dass wir das sowieso nicht können. Und so versuchen wir es gar nicht erst. In diesem Fall erleben wir Saturn als innere Hemmung.

Saturn kann jedoch auch ein kluger innerer Massstab sein, der uns sagt, wo unsere Grenzen liegen. Ein solcher "positiver" Saturn kann die Wirklichkeit gut einschätzen und hilft uns zu einer Selbstverwirklichung im Bereich des Möglichen. Er vermittelt uns die nötige Struktur, Zielstrebigkeit, Ausdauer und Disziplin, um unsere Vorstellungen in eine konkrete Form zu bringen.

 

Die Hausstellung des Saturn zeigt, in welchem Bereich man
  • kritisch und zurückhaltend ist
  • perfekt sein möchte
  • Verantwortung übernimmt
  • eventuell Angst hat und gehemmt ist
Haus  Lebensbereich Wenn Saturn in diesem Haus steht ...
1. Haus Persönlichkeit und Lebensgefühl  ... ist man zurückhaltend, wirkt ernst und verantwortungsbewusst
2. Haus Selbstwert, Erwerb und Besitz  ... braucht man materielle Sicherheit, fühlt sich verantwortlich fürs Geldverdienen
3. Haus Kommunikation, Denken und Lernen  ... möchte man nichts Falsches sagen und vieles genau wissen und verstehen
4. Haus emotionale Wurzeln, Herkunft und Familie  ... nimmt man seine familiären Pflichten ernst, das Heim als "sicherer Hafen"
5. Haus Kreativität und Vergnügen  ... übt man, bevor man sich zeigt, und kontrolliert, was man zeigt
6. Haus Alltag und Arbeit  ... möchte man perfekte Arbeit leisten
7. Haus Beziehungen und Partnerschaft  ... möchte man eine klare, solide und dauerhafte Partnerschaft, Treue ist wichtig
8. Haus Grenzerfahrungen und Sexualität  ... hat man ausgeprägtes Kontrollbedürfnis, man möchte sicheren Sex
9. Haus Weltanschauung und ferne Länder  ... prüft man die eigenen Anschauungen kritisch, stellt den Sinn in Frage
10. Haus Beruf und gesellschaftliche Position  ... ist Karriere wichtig, man will Verantwortung tragen und eine Autorität sein
11. Haus Freundschaft und Weltbürgertum  ... möchte man Gruppen strukturieren und als Leiter Verantwortung übernehmen
12. Haus Anonymität und Überpersönliches  ... sucht man nach Halt und Sicherheit im nicht realen Bereich


Die Zeichenstellung des Satrun wird in der Deutung eines persönlichen Horoskops nur wenig berücksichtigt. Da die Umlaufzeit des Satruns um die Sonne ca. 28 Jahre beträgt und er somit mehr als zwei Jahre in einem Tierkreiszeichen verweilt, haben alle, die innerhalb dieser Zeit geboren wurden, den Saturn im selben Tierkreiszeichen. Die Zeichenstellung des Saturn beschreibt einen Charakterzug, der den zwei Jahrgängen gemeinsam ist und z.B. als typisches Merkmal einer Schulklasse oder einer anderen Gruppe gleichaltriger hervortreten kann..

Deutung in Zeichen, Haus und Aspekten

 

Im Astro-Wissen finden Sie weitere Informationen zum Saturn